Sperrmüll

Sperrmüllabfuhr in Langgöns

Sie rufen die Service Nummer 0641- 26559-888 an. Sie zählen alle Teile auf, die Sie entsorgen wollen. Sie erhalten einen Abfuhrtermin und werden beraten.

 

Häufig gestellte Fragen zum Thema Sperrmüll

  • Wie oft im Jahr kann ich eine Abfuhr bestellen?
    6 mögliche Termine werden angeboten, 2 kann man in Anspruch nehmen. Keine Extrakosten. Sammlung gilt nur für haushaltsübliche Mengen. Bei Mehranfall, z. B. bei Haushaltsauflösungen oder Entrümpelungen, können Teile an der Müllumladestation in Gießen, Lahnstraße 220 gegen Gebühr abgegeben werden. Oder eine Containerfirma beauftragen.
  • Was mache ich, wenn ich Teile vergessen habe zu melden ?
    Bitte sofort nachmelden unter der Service Nummer, wenn möglich werden die Teile noch mitgenommen!
  • Was mache ich, wenn fremde Personen etwas zu meinem gemeldetem Sperrmüll etwas dazustellen?
    Sofort melden bei der Service Nummer
  • Wie und wo melde ich Elektrogeräte zur Abfuhr an?
    Kleine Elektrogeräte, bis etwa Toastergröße, können im Bauhof der Gemeinde Langgöns kostenfrei abgegeben werden. Größere Geräte bitte auch über die o.g. Service Nummer anmelden. Die Elektrogeräte werden zum gleichen Termin wie der Sperrmüll abgeholt, d. h. sie müssen ab 06.00 Uhr bereitstehen.
  • Was kann ich tun, wenn der angeboteten Abfuhrtermin für mich zu spät liegt, z. B. wegen Umzug?
    Jeder kann jederzeit Sperrmüllgegenstände am Abfallwirtschaftzentrum /Müllladestation in Gießen, Lahnstr. 220 gegen Gebühr abgeben.
    Öffnungszeiten: Mo - Do 08.00 - 16.00 Uhr, Fr 08.00 - 14.30 Uhr, Sa 09.00 - 12.00 Uhr
    für weitere Fragen steht Ihnen Frau Barbara Roth zur Verfügung

 

Weitere Informationen auf der Abfallwirtschaftsseite Gießen

Ansprechpartner

Barbara Roth

Fachdienst Abfallwirtschaft
Riversplatz 1-9
35394 Gießen
Internet Landkreis Gießen mehr

Tel 0641 - 9390 1998, vormittags
Fax 0641 - 9390 1905
email barbara.roth(at)lkgi(dot)de