Stellenanzeigen

Die Gemeinde Langgöns sucht ab sofort engagierte

 

Erzieherinnen/Erzieher bzw. Fachkräfte gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

in unserer Kita Regenbogen im Ortsteil Cleeberg.

Es stehen unbefristete Stellen mit flexiblen Wochenstunden zur Verfügung.


Wir bieten:

- die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
- Arbeiten mit den persönlichen Stärken und Kompetenzen der Fachkräfte
- Fort- und Weiterbildungsangebote
- Vergütung nach TVöD mit entsprechenden Sonderzahlungen und Zusatzversorgung

Bewerbungen richten Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns oder per E-Mail an l.pfuhl@langgoens.de.
Bei Fragen zur Tätigkeit können Sie sich gerne an die Leitung der Kita, Frau Ruppel (Tel. 06085/424) wenden.

Die Gemeinde Langgöns sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e engagierte/n

 

Erzieher/in bzw. Fachkraft gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

im Bereich Inklusion und Sprachförderung für die Kindertagesstätte Mäuseburg im Ortsteil Lang-Göns.

Das Arbeitsverhältnis ist im Rahmen des Bundesförderprogramms „Sprach-Kitas“ auf ein Jahr befristet.

Die Kita „Mäuseburg“ ist eine Schwerpunkteinrichtung mit einem erheblichen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund. Bewerber/innen mit Migrationshintergrund sind daher gerne erwünscht. 

 

Arbeitszeit: 19,5 Wochenstunden.

Vergütung: EG 8b TVöD

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 26.09.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns bzw. per E-Mail an l.pfuhl@langgoens.de.

Für Rückfragen in der Kita steht Ihnen Frau Bramer unter der Rufnummer 06403/776592 gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Langgöns sucht ab sofort für die Kindertagesstätte Kinderkiste im Ortsteil Oberkleen ein/e engagierte/n

 

Erzieher/in bzw. Fachkraft gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

für alle Altersstufen (10 Monate bis Schuleintritt) gerne auch mit Erfahrung und Interesse im Bereich Inklusion (Integration).

 

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Arbeitszeit: 28 Wochenstunden

Vergütung nach EG 8a TVöD

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns bzw. per E-Mail an L.pfuhl@langgoens.de.

Für Rückfragen in der Kita steht Ihnen Frau Hechler-Loh unter der Rufnummer 06447/8860152 gerne zur Verfügung.

 

Die Gemeinde Langgöns bietet ab sofort einen FSJ-Platz an.

 

Du würdest gerne ein FSJ machen aber kannst dich nicht zwischen frühkindlicher Entwicklung (Kita) und offener Jugendarbeit entscheiden? Dann bist du bei uns genau richtig, wir bieten nämlich eine Kombination aus beidem an!

 

Das FSJ wird in unserer Kita Mäuseburg und in unserer Jugendpflege absolviert.

 

So sieht dein Tag bei uns aus:

 

Du beginnst den Arbeitstag mittags in der Kita, hilfst dort beim Mittagessen und bei der Betreuung und begibst dich dann nachmittags in die Jugendpflege, um beispielsweise Angebote für Jugendliche zu planen und durchzuführen. Du kannst dich auch mit der Planung von eigenen Projekten einbringen. Der zeitlich größere Anteil deines Freiwilligendienstes wird in der Jugendpflege liegen.

Deine wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Ein Teilzeiteinsatz aus besonderen persönlichen Gründen ist möglich.

Du hast 25 Seminartage bei unserem Träger (Internationaler Bund).

 

Deine Vorteile:

 

  • Du erhältst Taschengeld und Urlaub und bist sozial- und unfallversichert.
  • Du bekommst einen FSJ-Ausweis für Vergünstigungen.
  • Wir stellen dir ein Zeugnis über deinen Einsatz nach Abschluss des FSJ aus.
  • Und vor allem: Du gewinnst ganz viele neue Erfahrungen, entwickelst dich persönlich weiter und wirst viel Spaß an der Arbeit im sozialen Bereich haben!

 

Das wünschen wir uns von dir:

 

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt.
  • Du hast deine Vollzeitschulpflicht erfüllt.
  • Du hast eine motivierte, offene und interessierte Art.
  • Du bist verantwortungsbewusst und zeitlich flexibel.
  • Du hast Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, richte deine Bewerbung an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns bzw. per Mail an L.pfuhl@langgoens.de. Telefonisch kannst du uns unter 06403 902053 erreichen.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Die Gemeinde Langgöns sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e engagierte/n

 

Waldpädagog/in (m/w/d)

 

Das sollten Sie mitbringen:

 

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder pädagogische Fachkraft i. S. d. § 25 b HKJGB
  • Zertifizierung als Waldpädagog/in
  • motivierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Natur und Kindern
  • Freude am Gruppendienst in Kindertagesstätten

 

Das bieten wir Ihnen:

 

  • freundliche und offene Zusammenarbeit mit unseren Kindertagesstätten
  • Möglichkeiten zur Selbstentfaltung
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit

 

Zu Ihren Aufgaben gehört:

 

  • Vorbereitung und Durchführung von wöchentlichen Wald- und Naturtagen in allen 6 Kindertagesstätten
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausflügen mit den Kindern durch Wald und Wiese
  • Vermittlung von Kenntnissen über Tiere, Pflanzen, Landschaften
  • Zielgruppenorientierte Kommunikation

 

Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

Arbeitszeit: Voll- oder Teilzeit

Vergütung nach EG S 8b TVöD

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.09.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns bzw. per E-Mail an L.pfuhl@langgoens.de. Für Rückfragen stehen wir unter der 06403 9020-53 (Frau Pfuhl, Personalabteilung) zur Verfügung.

Die Gemeinde Langgöns sucht ab sofort für die Kindertagesstätte Löwenzahn im Ortsteil Niederkleen ein/e engagierte/n

 

Erzieher/in bzw. Fachkraft gemäß § 25 b HKJGB (m/w/d)

 

Das Arbeitsverhältnis ist befristet als Krankheitsvertretung mit der Möglichkeit auf anschließende Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 

Arbeitszeit: 30 Wochenstunden

Vergütung nach EG 8a TVöD

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 26.09.2021 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Langgöns, St.-Ulrich-Ring 13, 35428 Langgöns bzw. per E-Mail an L.pfuhl@langgoens.de.

 

Für Rückfragen in der Kita steht Ihnen Frau Mattern unter der Rufnummer 06447/88097 gerne zur Verfügung.