Wahlamt

Funktion:Name:Zimmer:Telefon:Fax:E-Mail:
Leiterin
Nadine Riesener E2
06403 9020–28
06403 9020–52
Sachbearbeiter
Daniel Acar E8
06403 9020-39
06403 9020–52
Sachbearbeiterin
Carolyn Dern E8
06403 9020-38
06403 9020–52

Landtagswahl, Volksabstimmung, Bürgermeisterwahl 2018

Am 28.10.2018 findet die 20. Wahl zum Hessischen Landtag, 15 Volksabstimmungen und die Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Langgöns statt. Auf dieser Seite finden Sie Informationen, Aufrufe und Hinweise.
 
Die aktuellen Ergebnisse befinden sich dann zu gegebener Zeit auf der Seite Wahlergebnisse.

Die Frist zur Beantragung der Briefwahl ist am 24.10.2018 abgelaufen.

Langgönser Wahllokale für geh- und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler erreichbar

Zu den diesjährigen Wahlen am 28. Oktober 2018 ist die Gemeinde Langgöns am Wahlsonntag wieder in 11 Wahllokale aufgeteilt.  Alle Wahllokale sind barrierefrei zugänglich und somit auch für gehbehinderte Menschen gut erreichbar.

Weiterhin stellt die Gemeinde Langgöns zur Wahl der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters in  allen Wahllokalen am Wahltag eine Stimmzettelschablone für Blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler zur Verfügung. Die Schablone wird vor dem Wahlgang von den Wahlhelfern ausgegeben und im Anschluss von den Wählern wieder zurückgegeben.

Stimmzettelschablonen für die Landtagswahl und die Volksabstimmung sind nicht im Wahllokal vorrätig. Diese können bei Bedarf kostenlos inklusive einer CD, die sämtliche Stimmzettelinformationen enthält, beim Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e.V., Eschersheimer Landstraße 80, 60322 Frankfurt am Main, Tel.: 069/1505-966 oder 01805/666-456, Fax: 069/1505-9677, E-Mail: info(at)bsbh(dot)org bezogen werden.

Um Blinden und Sehbehinderten das Anlegen der Stimmzettelschablone ohne fremde Hilfe zu ermöglichen, sind alle Stimmzettel der Bürgermeisterwahl, der Landtagswahl sowie den Volksabstimmungen mit einer Lochung im oberen rechten Rand versehen. Somit bleibt das Wahlgeheimnis in allen Fällen gewahrt.

Wahllokale Gemeinde Langgöns