Archivbestände

Blick in die Regalreihen des Gemeindearchivs
Blick in die Regalreihen des Gemeindearchivs
Grundriss Oberkleener Pfarrhaus 1896
Grundriss Oberkleener Pfarrhaus 1896
Grundbücher Gemeinde Langgöns
Grundbücher Gemeinde Langgöns
Fotosammlungen
Fotosammlungen
Archivbibliothek
Archivbibliothek

Das Gemeindearchiv verwahrt:
 
die sechs Bestände der ehemals selbständigen Ortsteile Cleeberg, Dornholzhausen, Espa, Lang-Göns, Niederkleen und Oberkleen mit einem zeitlichen Umfang vom 17./18. Jh. bis 1971 bzw. 1977. Einen weiteren Bestand bildet das Schriftgut der Gemeinde Kleenheim, die 1971 aus einem Zusammenschluss der bislang selbständigen Gemeinden Niederkleen und Oberkleen entstand. Hinzu kommt als achter Bestand die Überlieferung der Gemeindeverwaltung Langgöns als Gesamtgemeinde nach dem Zusammenschluß im Jahre 1977. Darüber hinaus sind verschiedene weitere kommunale Bestände, nichtkommunales Archivgut - wie Vereins- und Firmenarchive oder private Nachlässe - und Sammlungsgut vorhanden.  

Eine Recherche in den Beständen ist über die die Archivdatenbank „Arcinsys Hessen“ möglich, die sukzessive erweitert wird mehr

Akten

  • Aus dem 19., hauptsächlich 20. Jahrhundert

 Amtsbücher

  •  In allen Beständen vorhanden mit einem zeitlichen Umfang vom 17./18. Jh. bis in die Gegenwart

Rechnungen

  •  Älteste Rechnung aus dem Jahre 1685

Überlieferungslücken

  • In allen Beständen sind wenig bis keine Archivalien aus der Zeit des Nationalsozialismus vorhanden

Sammlungen

  • Zeitungsausschnittsammlung seit den 1960er Jahren; Karten, Pläne und Flurrisse; Prospekte und Flyer; Plakate; Foto- und Post­kartensammlung im Aufbau

Bibliothek

  • Die Archivbibliothek umfasst vor allem orts- und heimatgeschichtliche Publikationen.

    Ferner: verschiedene Festschriften, Zeitschriften, Zeitungen und Gesetzessammlungen, wie z. B. Reichsgesetzblatt von 1871-1943, Hessisches Regierungsblatt von 1820-1941, Preußische Gesetzessammlung von 1812-1939, Bundesgesetzblatt des Norddeutschen Bundes von 1867-1870, Hessische Gesetzessammlung von 1875-1940, Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Coblenz von 1818-1918, Heimatblatt Lang-Göns ab 1955, Amtsblatt der Gemeinde Langgöns ab 1976/77.