Die Seniorenwerkstatt

Im Zuge des demographischen Wandels entstand in unserer Gemeinde eine Werkstatt die mit vielen Maschinen und Werkzeugen ausgestattet ist. In dieser, unserer Werkstatt, haben Sie nun die Möglichkeit aktiv zu sein.

Entweder Sie arbeiten an eigenen Projekten oder Sie gehen mit anderen gemeinsam eine Aufgabe an. Und es ist nicht so, wie man da und dort hört, dass man nur so einfache Sachen vor sich hin bastelt.

Im Gegenteil, es stehen professionelle Maschinen zur Verfügung. Es ist also technisch möglich alle erdenklichen, auch anspruchsvolle Arbeiten auszuführen.

Und das sind einige dieser Möglichkeiten:

  • Alle Holzarbeiten
  • Metallarbeiten bis hin zu Drehen, Fräsen und Schweißen
  • Schwachstromelektrik, Experimente und Grundlagen
  • Steuerungstechniken, Experimente und Grundlagen
  • Computer, Einführung
  • Gestaltung von professionelle Bilderrahmen 
  • In der Küche experimentieren wir mit alten Rezepten und exotischen Gewürzen
  • Handarbeitstätigkeiten wie Nähen, Stricken, sowie ein Spinnrad steht zur Verfügung

Der aktive Kreis der Senioren bewegt sich bei ca 18 Personen und über eine höhere Beteiligungen gerade aus den Ortsteilen würden sich die Teilnehmer sehr freuen, denn dann könnte die Werkstatt auch noch an weiteren Tagen geöffnet werden.

Zur großen Freude, kommen regelmäßige Senioren aus Espa die neben handwerklichen Geschick auch den kulinarischen Bereich beherrschen. 

Eine Formatsäge wäre für die Bewältigung der Herausforderungen noch notwendig, dafür werden noch Geldspender gesucht. 

Praktizierte Fahrgemeinschaften können noch ausgebaut werden.

Für Fragen und Anregungen rund um die Werkstatt steht Ihnen der Sprecherausschuss mit Frau Monika Kosch und Herrn Reinhard Buchal zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte unter der Rubrik Ansprechpartner.

Ansprechpartner

Frau Monika Kosch
Tel 06403 - 52 50

Herr Reinhard Buchal
Tel 06403 - 4498

E-Mail seniorenwerkstatt(at)langgoens(dot)de

Termine

Seniorenwerkstatt
Treffpunkt jeden Di.
14.00 – 18.00 Uhr

Faselstall Langgöns
Wiesenstr. 18

Seniorenwerkstatt

Die Seniorenwerkstatt öffnet ab dem 1. Juli 2021 wieder unter den derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.

Ansprechpartner für die Seniorenwerkstatt ist Herr Reinhard Buchal.

Auch das PC-Café "55plus" wird ab diesen Zeitpunkt wieder geöffnet.